Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

SadoMaso-Chat™ | FetischPartner™ | Travesta™ | LatexZentrale™ |
Fesseln.Netzwerk™ | LederStolz™ | MollyLove™ | SM-Partnervermittlung |
SadoMaso-Forum

Thema: Fetisch Allgemein
<< Zurück zum Themenindex
Gehe zu Seite  1  |  2 
kaviar
Autor: arth
Datum: 07.09.08 23:46

ich überlege, ob ich doch kaviar essen soll. ist es wirklich so eklig. kann jemand beschreiben, wie man den ekel überwindet?


RE: kaviar
Autor: Zofe-Eike
Datum: 18.09.08 14:17

»arth hat am 07.09.08 um 23:46 geschrieben:
»ich überlege, ob ich doch kaviar essen soll. ist es wirklich
»so eklig. kann jemand beschreiben, wie man den ekel
ȟberwindet?

hallo arth,wenn du dich vor kaviar ekelst soltest du ihn unbedingt vermeiden.Probieren ob deine lust auf kaviar groß genug ist geht nur im selbstversuch.
versuche einmal deinen eigenen kaviar mal in die hand zu nehmen und auf dem körper zu verreiben.wenn deine lust noch nicht erschöpft lecke deine finger ab.danach weißt du sehr genau ob kaviargenuß dir etwas bringt.

für mich ist es die größte und schönste variante der erniedrigung wenn meine herrin mir befiehlt nach dem toilettengang ihre rosette mit der zunge zu säubern.das absolute highlight ist aber wenn sie mich als ihre toilette benutzt.


RE: kaviar
Autor: schüchternw
Datum: 18.10.08 16:22

Nun ich habe einen partner der es lieben würde wenn ich ihn als Toilette benutze würde ihm diesen wunsch auch gerne erfüllen. Nur irgendwie klappt es nicht wirklich . Kann mir jemand Tipps geben??


RE: kaviar
Autor: experience (m)
Datum: 24.01.09 03:15

Ich bin zwar kein Psychologe, aber Kaviar in SM- oder Sexpraktiken zu verwenden, ist wohl ein Steckenbleiben in der Kleinkindphase. Da war es vielleicht angenehm im eigenen warmen Kot zu liegen und anschliessend gewickelt zu werden.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wer sich soweit erniedrigt, sogar eine lebende Toilette sein zu wollen. Ebenso unfaßbar ist es für mich, dass Menschen so etwas von ihren "Partnern" verlangen. Dass KV auch unter SM eingeordnet wird, macht es für den halbwegs Normalen notwendig, seine SM-Neigung zu verheimlichen.


RE: kaviar
Autor: Chaotin
Datum: 22.03.09 14:57

Mir geht es genauso wie Dir auch ich habe einen Partner der auf KV steht, ich kann leider auch nicht auf komando.........



»schüchternw hat am 18.10.08 um 16:22 geschrieben:
»Nun ich habe einen partner der es lieben würde wenn ich ihn
»als Toilette benutze würde ihm diesen wunsch auch gerne
»erfüllen. Nur irgendwie klappt es nicht wirklich . Kann mir
»jemand Tipps geben??


RE: kaviar
Autor: !!MonsiSub!!
Datum: 24.03.09 16:17

\"Kaviar in SM- oder
Sexpraktiken zu verwenden, ist wohl ein Steckenbleiben in der
Kleinkindphase\". Das würde Dir wahrscheinich jeder Psychologe
über jede SM-Praktik sagen. Das eine ist halt extremer als das andere...
aber wer\'s gerne extrem mag :-)

»experience (m) hat am 24.01.09 um 03:15 geschrieben:
»Ich bin zwar kein Psychologe, aber Kaviar in SM- oder
»Sexpraktiken zu verwenden, ist wohl ein Steckenbleiben in der
»Kleinkindphase. Da war es vielleicht angenehm im eigenen warmen
»Kot zu liegen und anschliessend gewickelt zu werden.
»Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wer sich soweit
»erniedrigt, sogar eine lebende Toilette sein zu wollen. Ebenso
»unfaßbar ist es für mich, dass Menschen so etwas von
»ihren \"Partnern\" verlangen. Dass KV auch unter SM
»eingeordnet wird, macht es für den halbwegs Normalen
»notwendig, seine SM-Neigung zu verheimlichen.


RE: kaviar
Autor: Jarhead
Datum: 14.05.09 02:09

Ich denke ob es eklig ist oder geil kommt ganz auf deine Einstellung drauf an.
Kavier schmeckt bitter und riecht schon streng aber in punkto Erniedrigung ist es für mich das nonplusultra.
Meiner Meinung nach hat es nichts mit dem steckenbleiben in der Kleinkindphase oder sonst was zu tun sondern sind einfach nur Machtspiele.


RE: kaviar
Autor: Dpeach_S
Datum: 12.10.09 17:15

Ich bin eben jetzt in der Situation, 2 Kerlen begegnet zu sein, die KV-Liebhaber sind.
Leider habe ich einen Schock davongetragen, teilweise auch Panik wegen der Grenzüberschreitung. Schon die Vorstellung daran EKELT mich ZUTIEFST an, es gibt keine noch tiefere Erniedrigung, was mich angeht. So ist es für mich niemals realisierbar.

Wer von euch hat das schonmal gemacht? Wie sind die Gefühle dann hinterher? Fühlt man sich nicht wie eine Drecksau? Von beiden Seiten?

Ich meine, es gehört ins Klo und schon da bin ich froh, es runterspülen zu können, geschweige denn, damit etwas anzufangen. *Bööörgs*

Was soll das eigentlich bringen außer dieser Erniedrigung, die mit Mensch nichts mehr zu tun hat!!!


RE: kaviar
Autor: dreckstück
Datum: 26.06.10 13:17

Ich finde Kaviar auch ekelig aber das ist ja gerade der Reitz an der Sache und das höchste maß der Erniedrigung die mir erwiesen werden kann.ich fühle mich wunderbar wenn eine Herrin mich mit ihrem Kaviar beglückt und meinen Körper damit einreibt.Was ist dagegen einzuwenden


RE: kaviar
Autor: Schweinesack
Datum: 28.10.10 18:51

Hallo ist jedem seind ding , ich bein Kaviar-Fedischist ich kann das nicht lassen auch wenn es andere eklig finden und die , die das nicht machen können sollen das auch bleiben lassen . Da muss man schon richtig abgefahren sein um so was zu machen . Ich habe mir dass schon auf ein Teller mit Honig bringen gelassen und habe es genüsslich verspeist und mir da bei den po hauen lassen mit einer Peitsche ich steh da drauf sorry Leute bin halt ein Schweinesack .LG


RE: kaviar
Autor: windelsklavetotal
Datum: 09.04.12 12:31

ich bin ein realer windelskalve da bedeutet das ich wie ein kleinkind in die Hosen/ windeln machen mußte ich wurde gewindelt und sehr extrem behandelt ich wurde real als windelsklave zwangstätowiert hilflos gefesselt fixiert teils wie kleinkind in windeln gelebt in naßen und vollen windeln den tag oder nacht verbracht mir wurde ein schlaberlatz angelegt und dann mit dem löffel real mit scheiße abgefüttert, löffel für löffel, um den hals ein hundeerziehungshalsband das elektroschocks austeilen kann das ist extrem schmerzhaft und man überlegt sich ob man den mund auf macht oder nicht wenn der löffel hingehalten wurde. ich wurde damit extrem auf solche spiele sagen wir mal trainiert es wurde umgesetzt wenn meine letzte beziehung dazu lust hatte und meistens bis zum letzten löffel oft auch damit völlig eingeschmiert und dann den pvc anzug drüber angezogen bekommen hände zu fäustlinge mit klebeband verklebt
man kann mich unter den jahoomessenger erreichen name:tobias_schmidt8


RE: kaviar
Autor: Dark_Delirium
Datum: 01.05.12 04:19

Ja so würd ichs auch ausprobieren. Im Selbstversuch, um zu sehen, ob es dir überhaupt gefällt / schmeckt (wenn man das so beschreiben darf) wie auch immer.

Ich selbst kann es überhaupt nicht nachvollziehen, da der Ekel viel zu groß ist. Klar ne Erniedrigung, das kann ich theoretsich noch draus ziehen, aber ich stelle mir das (geschmacklich und geruchstechnisch) ziemlich ekelig vor.

Ich würde allen ampfehen, die drauf stehen, sich zu erkundigen, ob das gesundheitlich auch nicht gefährlich ist. Am besten anonym im Internet bei medizinischen Portalen oder so. Weil Hausarzt mit der Neigung konfrontieren? Ne würd ich auch nicht machen^^

LG ;)
Dark Delirium


RE: kaviar
Autor: poverhauer
Datum: 10.07.12 16:43

...ihhh... honig... ;-)


RE: kaviar
Autor: wotan1
Datum: 24.11.12 22:11

ich kann alle kotfreunde sehr gut verstehen.ich esse meine und auch fremde scheisse sehr gerne.am liebsten männetscheisse.ob durchfall oder feste kackwurst ist mir gleich.alleine schon der tolle geruch lässt meinen schwanz prall werden.und wenn ich die festen kackstücke zerkaue läuft mir schon das sperma raus.am liebsten würde ich mal gerne in einer badewanne voller männerscheisse abtauchen.und die ganze weiche und harze scheisse überall am körper spüren.lg.


RE: kaviar
Autor: femaleasslicker
Datum: 14.12.12 05:10

Hab`s mal probiert, nicht gegessen, nur im Mund gehabt, schmeckt bitter und ist in der Vorstellung geiler als bei der praktischen Ausführung. Nach 3 Versuchen hat meine Frau (nur mit der habe ich es gemacht ) weitere abgelehnt, was die volle Ladung angeht. Ablecken hingegen nach der großen Notdurft, war kein Problem, hat sie aber auch meist nur auf meinen Wunsch hin sich machen lassen.


RE: kaviar
Autor: domsad49
Datum: 14.12.12 20:16

Jaaaa ja, Phantasie und Wirklichkeit.........zwei gaaanz verschiedene Welten.........


RE: kaviar
Autor: Zoppo_Trumpf
Datum: 04.01.13 15:51

Also ich kann mir ja schon vorstellen, daß es sehr anregend ist das Zeug im Mund zu haben, es zu lutschen und dann drauf zu kauen. Die vielfältigen Gedanken und Phantasien die man dabei haben könnte und vielleicht auch sexuelle Erregung.

Hab mir in dieser Hinsicht auch schon Gedanken über einen Selbstversuch gemacht.
Ich glaube was mich aber hierbei am meisten stören würde wäre wohl der Geruch! Wie geht man denn damit um ?

Es kann doch nicht wirklich angenehm sein über einen längeren Zeitraum diesen Gerüchen ausgesetzt zu sein. Oder hat man sich nach ein paar Minuten daran gewöhnt und verdrängt es ?


RE: kaviar
Autor: Veronika_E
Datum: 19.02.13 12:04

am schlimmsten finde ich das man immer alles in kategorien einordnen muss ... sm stino kv ns usw ... sex ist sex und jeder lebt ihn wie er will ... bisschen engstirnig in kategorien zu leben


RE: kaviar
Autor: demokratischer_dom
Datum: 19.02.13 15:35

was hatn scheisse mit sex zu tun?


RE: kaviar
Autor: frechesBiest
Datum: 20.02.13 22:09

Also ich kann mir nicht vorstellen das es mich antörnen könnte, allein der Gedanke läßt sich meinen Magen im kreis rumdrehen. Ich denke auch das es Gesundheitlich nicht gut ist, es ist nicht umsonst der Abfall von dem was wir über Tag gegessen haben, wäre es für uns nützlich würden wir es nicht wieder ausscheiden......aber jeder wie er meint


Vor 

Eine Antwort schreiben

Was ist ein Forum? Eine kleine Anleitung


Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

Weitere Angebote:

SadoMaso-Chat™ / SM Dating
FetischPartner™ / Fetisch Dating
Travesta™ / Trans/TV/DWT Dating
LatexZentrale™ / Latex & Gummi Dating
Fesseln.Netzwerk™ | Fesseln & Bondage-Netzwerk
LederStolz™ / Gay-SM Dating
mollyLOVE™ / Molly-Dating
SM-Partnervermittlung / Die Partneragentur
SadoMaso-Forum / Informationen, Austausch, Szene-News




Impressum'