Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

SadoMaso-Chat™ | FetischPartner™ | Travesta™ | LatexZentrale™ |
Fesseln.Netzwerk™ | LederStolz™ | MollyLove™ | SM-Partnervermittlung |
SadoMaso-Forum

Thema: Updates, Fragen & Meinungen
<< Zurück zum Themenindex
Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: litux
Datum: 25.03.13 17:27

Sehr geehrte Mitglieder von Sadomaso-Chat,

wir als Betreiber von SadoMaso-Chat möchten uns bei ALLEN Mitgliedern, die am Samstag vor der Tür stehen mussten und die, die wieder gegangen sind, tiefsbetroffen entschuldigen. Der komplette Vorfall tut uns unendlich leid und wir bedauern es sehr.

Es war UNSER Fehler.

Es gab viele unglückliche Ereignisse in den letzten 3 Wochen vor dem treffen, deren Erwähnung an der Situation leider nichts ändert. Wir nehmen die Schuld auf uns und werden dafür sorgen, dass einen derartigen Vorfall niemals sich wiederholt. Wir möchten auch nichts schön reden - wir hätten die Party absagen müssen, das wäre der richtige Weg gewesen. Aber leider ist man im Nachhinein immer klüger.

Das Treffen sollte die Abschiedsparty von Rezar (**ChatAdmin) werden. Er hat auch die Organisation des Treffens übernommen. Ich war außen vor. Rezar hat einen gravierenden Fehler gemacht. Er nimmt es voll und ganz auf seine Kappe. Und wird gleich etwas dazu schreiben.

Wir verstehen das berechtigte Ärger und haben den jenigen, die am Samstag nicht hinein kamen, den LongLife Status geschenkt. Falls jemand am Samstag nicht rein kam und noch keinen Status erhalten hat, möge sich bei mir melden.

Die nächste Party werde ich selbst organisieren und dafür sorgen, dass man wie die früheren CTs Spaß und Freude auf dem Treffen hat - UND dass auch JEDER reinkommt.

Es tut uns nochmals sehr sehr Leid für die entstandenen Unannehmlichkeiten, die am Samstag Abend vorgefallen sind und hoffen, dass das Vertrauen an deeLINE nicht verloren geht.

Ich habe ab jetzt das Ruder in der Hand und konzentriere mich komplett auf SMC. Das zukunftige Chattertreffen werden wir ganz anders und mit anderen Geschäftspartner organisieren.

Grüße
litux


RE: Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: Tv_Lady_Romina
Datum: 25.03.13 19:51

Gut so, weitermachen !
Hut ab, hätte nicht an solch eine Reaktion seitens Deeline gerechnet

Alles Gute für die Zukunft

Gruß

Lady Romina


RE: Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: la_estrella_fay
Datum: 25.03.13 20:53

Ich finde dieses eine sehr nette Gestik, auch wenn ich selber nicht davon betroffen war. Richtig ist, dass Fehler passieren und wichtig finde ich, dass man darauf reagiert und sich entschuldigt.
Respekt und ich werde dennoch gerne wieder anwesend sein :)


RE: Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: Chatplage
Datum: 25.03.13 23:59

Schon komisch das die, die im Vorfeld dieses CT zerrissen haben diejenigen sind, die im nachhinein am meisten hetzen *g


RE: Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: donna1020
Datum: 26.03.13 02:51

Und wieso hat "Rezar" jetzt alleine Schuld??? (nein, ich kenne ihn nicht, weder virtuell noch real).
Ist extrem doof gelaufen das ganze, aber für mich jetzt erledigt. lg donna


RE: Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: mosaik`chen
Datum: 26.03.13 10:34

Scaliter? Du wolltest doch eh nie hin.....
Wenn der chat per se sooo scheisse ist, welcher Admin auch immer nichts gebacken bekommt, ... warum dann noch hier? Warum nicht einfach abmelden und die "Idioten" alleine in ihrem Sumpf dümpeln lassen? Wenn man doch selber eh alles besser kann und weiß, warum dann nichts eigenes auf die Beine stellen?


RE: Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: devoteAmina
Datum: 26.03.13 12:09

Hallo zusammen
noch eines sei gesagt, Leute die sich über das Chattertreffen aufregen, selbst nie Treffen besuchen, sowie die Öffentlichkeit scheuen ,sollten ihre Abende zu Hause verbringen und RTL schauen ,lächel . Mir hat das Treffen sehr gut gefallen , da ich einige gute Bekannte dort traf und wir mein Dom und unsere Sub ihren Spaß dort hatten .
Auf alle Fälle freu ich mich aufs nächste Treffen
lg von der devoten Amina


RE: Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: NicoIe
Datum: 26.03.13 12:30

Manchen Usern sollte man einfach ihren Mitglieds-Beitrag zurück überweisen und sie kommentarlos löschen.

Wut & Entäuschung sind menschlich und normal, aber ich frage mich, warum manche Leute denken, sie können mit jedem reden wie sie wollen !

Am schlimmsten benehmen sich wirklich die, die nie am TC teilnehmen wollten und auch nicht dort waren.
Wenn man selber lange Mitglied ist, weiß man zum Glück, "wessen geistig Kind" sie sind.

An Litux stelle würde ich mit den "Betroffenen" nur noch auf direktem Wege "reden" und die peinlichen Frontmacher kommentarlos ignorieren !!!

Nicole


RE: Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: BIEST.
Datum: 26.03.13 17:58

Also ich war NICHT beim CT in Dortmund, sondern bin eher bei kleineren dabei. Aber mein Partner. Und ich möchte dennoch meinen Senf dazu geben. Allerdings nicht über das Treffen an sich, kann ich ja nicht mitreden.
Aber einen Betreiber zu finden, der den Arsch in der Hose hat, sich in aller Öffendlichkeit per Stellungsnahme zu entschuldigen, findet man sonst niergends mehr.
Wo anders wäre es denen wohl eher sch....egal wer wie wo Probleme hatte.
Ich wünsche Linux eine gute Zukunft bei Smc. Und der macht das schon.
Fehler sind menschlich.


RE: Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: devoteAmina
Datum: 26.03.13 20:38

Hallo Nicole,
Hallo Biest,
da ich ja schon einige Jahre hier im Netz bin, und real nicht nur zu grossen Treffen gehe; wie dem in Dortmund. kann ich nur dazu sagen .Viele, ich rede nicht von den Usern; die nicht mehr reinkamen zum Treffen, sind dem Irrglauben aufgesessen ihren Senf dazugeben zu müssen; obwohl sie sich nicht annähernd zu benehmen wissen .Das sind die, die im Chat sich selten zu erkennen geben, zudem auch bei Treffen keine Schilder tragen; damit man weiß wen man vor sich hat .Meine Meinung dazu ist, gerade solche die immer stänkern, und das reale Leben scheuen;sollten unter sich bleiben .Zudem was gibt mir virtuelles SM? Ich konnte noch nie nachvollziehen, das daß klasse sein soll Daher richtet nie über Dinge, von denen ihr keine Ahnung habt .
Warum Leute bleibt ihr nicht einfach daheim, denn dann hätten alle einen schönen Abend,ihr daheim sprich User die sich nie zeigen .Und wir anderen real
Schönen Abend von der devoten Amina


RE: Chattertreffen (Stellungnahme)
Autor: NicoIe
Datum: 26.03.13 22:10

Hallo Amina :)

Manche benutzen den SMC als Blitzableiter, da sie real"keine Eier in der Hose haben"....

Mich persönlich juckt das nicht im geringsten, aber mir tun die Chatter leid, die sich nicht zu wehren wissen und denen man den Spaß hier und/oder auf CTs und anderen Veranstaltungen vermiest.

Das Schöne ist, dass viele Störenfriede in letzter Zeit vom Admin/Support gelöscht wurden u sicherlich noch jede Menge folgen werden :)

Wünsche Dir alles Liebe :)

Nicole


Konstruktive Kritik
Autor: promarquis
Datum: 29.03.13 19:55

Hallo zusammen,

auch wir waren dort möchten nun versuchen, konstruktive Kritik zu üben:


- Die Smc-Community alleine schon ist zu groß, als dass sie im Bedo Platz hätte. Zumindest, wenn der Einlass auf max 200 Pers. begrenzt ist. Warum eigentlich? Das Bedo wird mit 1000 m² beschrieben, wir hatten zu keinem Zeitpunkt das Gefühl von Enge. Notwendige Genehmigungen ließen sich im Vorfeld besorgen. Wenn es Unsicherheiten des Betreibers in Bezug auf die tatsächlich kommen Personen gibt, könnte man wie folgt verfahren: Bis 21.00 Uhr garantierter Einlass für angemeldete Chatmitglieder, erst danach vielleicht auch Zutritt für Nichtmitglieder bzw. unangemeldete Besucher, ohne ANSPRUCH auf Einlass.


- Wir gehen noch einen Schritt weiter: Mietet euch vielleicht eine noch größere Halle/Disco, oder was auch immer und ladet über eure anderen Dee-Line Plattformen noch viele weitere spannende Teilnehmer ein. Die Latexfreunde, die Transvestiten, die Gays usw... Wir persönlich empfänden es als Bereicherung, auch mit diesen Menschen in ihren tollen Outfits zusammen zu sein.

- Musik: Oben war gar keine Musik zu hören, unten lief Discomusik, teilweise aus den 90ern. Zu leise, um sie richtig zu hörn' und zu laut um zu störn'... Tanzen also nicht möglich, aber warum dann Dancemusic? Wir selbst hätten auf einer SM-Party eine stimulierende, sphärische Musik, Enigma und co, als Hintergrundklangteppich angenehm und erotisch empfunden. Welches Konzept ist seitens der Veranstalter gewünscht? Seid euch im klaren darüber, dass gerade die Musik in Hinblick auf Songauswahl und Lautstärke DAS entscheidende Kriterium ist, in welche Richtung eine Party gehen soll.

- Temperatur: Trotz "ausverkauften" Haus empfanden wir es in den Räumlichkeiten unten als etwas zu kühl/zügig, gerade weil man ja wenig Bekleidung trägt.

- Namensschilder: Könnten im Vorfeld schon in großen Lettern gut lesbar bedruckt bereit liegen und sollten besser kleben als die jetzt benutzten. Es gibt ja Teilnehmerlisten, anhand derer die Schilder schon vorbereitet werden könnten. Erscheint ein Teilnehmer dann mal nicht, ist es ja kein großer Verlust.

- Essen: Beim Buffett kann man es niemanden unbedingt recht machen, vielleicht dies als Lösung: Mit dem generellen Eintrittspreis heruntergehen und dafür kein Inklusive-Essen, ausser vielleicht ein paar herumgereichte Snacks zur fortgeschrittener Stunde, anbieten. Wer Appetit hat, sollte aber die Möglichkeit haben, sich ordentliche Speisen zu fairen Preisen selbst kaufen zu können.

Die Veranstalter haben ihre Fehler erkannt, sich in aller Öffentlichkeit entschuldigt und Besserung gelobt. Damit ist es nun für uns persönlich ok.

Wir hoffen, mit unseren Anregungen, zum Gelingen einer kommenden Party beitragen zu können und freuen uns schon auf die nächste, sicher dann wesentlich glatter ablaufende Veranstaltung UNSERES Smc.

In diesem Sinne

+Promarquis+



Eine Antwort schreiben

Was ist ein Forum? Eine kleine Anleitung


Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

Weitere Angebote:

SadoMaso-Chat™ / SM Dating
FetischPartner™ / Fetisch Dating
Travesta™ / Trans/TV/DWT Dating
LatexZentrale™ / Latex & Gummi Dating
Fesseln.Netzwerk™ | Fesseln & Bondage-Netzwerk
LederStolz™ / Gay-SM Dating
mollyLOVE™ / Molly-Dating
SM-Partnervermittlung / Die Partneragentur
SadoMaso-Forum / Informationen, Austausch, Szene-News




Impressum'