Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

SadoMaso-Chat™ | FetischPartner™ | Travesta™ | LatexZentrale™ |
Fesseln.Netzwerk™ | LederStolz™ | MollyLove™ | SM-Partnervermittlung |
SadoMaso-Forum

Thema: Probleme der Partnersuche
<< Zurück zum Themenindex
Gehe zu Seite  1  |  2 
Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: ErzieherPaar83
Datum: 09.07.12 12:23

Profilbilder kann man ganz leicht über die google bildersuche checken, ob sie geklaut sind.
das geht so:
- Screenshot (aktueller Bildschirm) von dem profilbild machen
mit "STRG+Druck"-Kombination. Bldschirmansicht ist im Zwischenspeicher
- Fotobearbeitungsprogramm wie Photoshop öffnen
- Screenshot mit "Einfügen" aus der Zwischenablage holen
- Foto aus dem Rest der Bildschirmansicht markieren/ausschneiden und kopieren
- einfügen als neues Bild/neue Datei
- abpeichern unter neuem namen (nur das Foto!)
- http://images.google.de öffnen
- auf das Kamerasymbol klicken und Foto hochladen
Im Erfolgsfall werden die gefundenen links gelistet.
Das ganze hört sich komlziert an, dauert aber nur 2 minuten und kann einem viel zeit ersparen, wenn man gleich weiß, mit wem man es zu tun hat - oder eben nicht.
Wir haben so schon viele Fakes entlarvt. Es hilft, aber 100% Erfolg ist nicht garantiert.

Thema "Rote Liste" - wer interessiert daran ist, so etwas ins Leben zu rufen, meldet ich bitte bei uns.


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: Der_Skorpion1948
Datum: 09.07.12 15:55

Danke für den Tip!


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: CH_Lady_of_Torture
Datum: 09.07.12 16:19

Jessas,- welch ein Umstand!!!!!
Habt ihr sonst nichts zu tun?? Schmunzelt!

Lady Marion


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: demokratischer_dom
Datum: 09.07.12 17:19

wollt ihr eine hatz auf sogenannte faker machen.wer definiert hier eigentlich wer ein fake ist.wer hat das machtmonopol einen menschen als faker zu stigmatisieren.kehrt erst mal vor euerer eigenen haustür ehe ihr in projektive mechanismen verfallt.man bekämpft nämlich gerne eigene fehler an anderen(sündenbocktheorie).


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: ErzieherPaar83
Datum: 09.07.12 18:37

Lieber DD,
du hast den Sinn nicht ganz erfaßt.
Wir suchen nach gefakten Bilder.
Ob man daraus den Umkehrschluß "Fake" zieht, bleibt einem ja selbst überlassen.
Wir lassen uns nur ungerne unsere knappe Freizeit von Leuten stehlen, die geklaute Bilder einstellen und sich mit der Lüge vorstellen, dass sie selber auf diesen Fotos dargestellt sind.
Das ist für uns keine Basis für einen Kontakt und somit Zeitverschwendung.
Das ist alles. So banal kann eine Erklärung sein...


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: ErzieherPaar83
Datum: 09.07.12 18:45

Lady Marion - leider viel zu viel. aber die zeit ist gut investiert im vergleich zu einem längerem chat der sich als luftnummer entpuppt...


>> Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.07.2012 um 19:32 Uhr von ErzieherPaar83

RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: ErzieherPaar83
Datum: 09.07.12 19:32

Lady Marion - leider viel zu viel. aber die zeit ist gut investiert im vergleich zu einem längerem chat der sich als luftnummer entpuppt...


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: demokratischer_dom
Datum: 10.07.12 07:42

liebes erzieherehepaar.
hauptsächlich war mir euere propagierde"rote liste"ein dorn im auge.man sammelt in solchen listen vermeintliche abweichler-selbst ist man ja keiner-und stellt sie an den pranger.in früheren zeiten hat es auch listen gegeben-rose liste bei homosexuellen-.solch einen pool für abweichler zu schaffen,halte ich für sehr problematisch.außerdem ists ne unendliche geschichte.nicht nur bilder können gefälscht sein,sondern auch profile.da euch anscheinend das optische nur anspricht,glaub ich euch gern,dass ihr enttäuscht seit,wenn dann ein anderes exemplar,dass nicht das objekt euerer begierde war,vor euerer haustür steht.
also nochmals mein rat.vorsicht mit solchen aktionen.einen pranger gibts bei uns schon lange nicht mehr.auch würde ich rechtliche bedenken sehen.


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: Secil
Datum: 10.07.12 08:40

@ demokratischer dom/endzeitsklave

Ich dachte irgendwann könntest du mich mit deinen Beiträgen nicht mehr schocken. Glückwunsch! Du schaffst das immer wieder.


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: Scaliter
Datum: 10.07.12 09:25

demokratischer dom, ob jemand fakt oder nicht fakt muß diese person selber wissen. jedoch bezüglich der bilder gibt es hier den §11 der agb und die agb gilt nun mal für alle ob fake oder nicht


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: demokratischer_dom
Datum: 10.07.12 09:31

secil,vielen dank für dein konstruktives kompliment.


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: Aristocrat
Datum: 10.07.12 13:23

Ich kann immer nur den Kopf darüber schütteln, welchen Illusionen sich manche hier hingeben. Da schreibt der 1.50 m grosse "Super-Dom" eine angeblich 19jährige hübsche Schülerin an und wundert sich dann, dass es "nur" ein Fake ist. Anstatt "gefakte Bilder" mit Google-Technik zu entlarven und dabei massenhaft Zeit zu verschwenden, sollten die meisten hier einfach ihren gesunden Menschenverstand einschalten. Aber der schweigt ja offensichtlich immer dann, wenn das Blut aus dem Kopf in die unteren Regionen sackt.


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: ErzieherPaar83
Datum: 11.07.12 12:59

Um es nochmal ganz deutlich zu sagen: wir machen das nur bei Leuten, mit denen wir Kontakt haben. Alle anderen Profile interessieren uns nicht!
Bilder klauen und eine andere Peron ALS DIE EIGENE ausgeben ist nunmal eine gesetzeswidrige Handlung - solche Leute haben bei uns nichts zu suchen.


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: ErzieherPaar83
Datum: 11.07.12 13:10

Lieber Ari,

offensichtlich hast du noch keine solcher Dates mit jungen Mädels gehabt.
Für uns ist das wahrlich nichts neues und kommt merkwürdigerweise
alles andere als selten vor.
Woran das wohl liegen mag...?
Madame Michelle


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: kiss_my_rubberass
Datum: 11.07.12 15:25

ErzieherPaar83

vielleicht bleiben wir Anderen auch davon verschont, weil unser normaler Menschenverstand sofort klar signalisiert, daß beim Chatpartner etwas faul ist und wir gar nicht erst weiter auf solche User eingehen. Erst recht keine Dates ausmachen.


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: Aristocrat
Datum: 11.07.12 19:37

Erzieherpaar: Mal ernsthaft, warum sollte sich ein junges Mädchen mit euch treffen? Einfach mal das Hirn einschalten. Und nein, mir ist es noch nie passiert, vermutlich weil ich mich nur mit altersadäquaten Damen unterhalte und treffe. An Luftnummern besteht kein Interesse.


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: ErzieherPaar83
Datum: 12.07.12 17:23

wir ersparen uns eine antwort auf solche kommentare und pflegen lieber unsere sehr realen kontakte wie seit vielen jahren...


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: extreme_v
Datum: 13.07.12 14:11

wer sich wirklich treffen will der telefoniert auch und schiebt nicht irgendwelche ausreden vor ...

zu den gefakten bildern muss ich sagen ... ich hoffe sehnlichst das mal einer sein bild hier findet und dem möchtegern der ein fremdes bild in seinem profil hat die polizei schickt .... wie peinlich .. und wie teuer


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: ErzieherPaar83
Datum: 17.07.12 12:41

ich kann dir nur zustimmen.

wir haben schon mit einigen mädchen telefoniert. waren alle schrecklich aufgeregt... 3 waren dabei, die massig bewertungen hatten, in denen sie als fakes abgestempelt wurden. nur weil diejenigen eine abfuhr oder keine antwort bekommen haben. wir finden das sehr bedenklich und wenig förderlich für dieses forum. insgesamt sind wir zu dem ergebnis gekommen, uns hier nicht mehr lange umzusehen. vielleicht hebt sich ja das niveau irgendwann... wir hoffen, der betreiber achtet mehr auf reale mitglieder und fairen umgang.


RE: Gefakte Bilder entlarven - so geht das.
Autor: Bondbi
Datum: 06.08.12 14:11

Also mich nerven die Fakes auch. Man möchte sich doch in solchen Forum doch gerne mir realen Menschen, die auch wirklich dass sind, was sie angeben austauschen. Finde es schon wichtig, das fakes aufgespürt werden. Wir haben in FB auch durch die Bildersuche manchen Fake entlarvt. Wobei ich auch auf Bilder von uns im Internet gestosen bin, die sich jemand wohl bei xhamster gezogen hat, und dann auf seine Page verwendet hat.
Dann wird es natürlich schon nicht mehr so einfach, denn wer hat da von wem geklaut?

Aber am häufigsen ist es ja eh der Fall, dass sich Männer als Frauen ausgeben und sich dazu Bilder von Pornoseiten laden. Und dass ist schon leicht die zu finden.

Wollte damit nur klar machen, dass auch das keine 100% sichere Sache ist, aber befürworte es trotzdem.


Lieber dem....dom:

spare dir dein Kommentar OK!!!!!!


Vor 

Eine Antwort schreiben

Was ist ein Forum? Eine kleine Anleitung


Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

Weitere Angebote:

SadoMaso-Chat™ / SM Dating
FetischPartner™ / Fetisch Dating
Travesta™ / Trans/TV/DWT Dating
LatexZentrale™ / Latex & Gummi Dating
Fesseln.Netzwerk™ | Fesseln & Bondage-Netzwerk
LederStolz™ / Gay-SM Dating
mollyLOVE™ / Molly-Dating
SM-Partnervermittlung / Die Partneragentur
SadoMaso-Forum / Informationen, Austausch, Szene-News




Impressum'