Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

SadoMaso-Chat™ | FetischPartner™ | Travesta™ | LatexZentrale™ |
Fesseln.Netzwerk™ | LederStolz™ | MollyLove™ | SM-Partnervermittlung |
SadoMaso-Forum

Thema: Probleme der Partnersuche
<< Zurück zum Themenindex
Gehe zu Seite  1  |  2 
jenseits von......?
Autor: dominus52
Datum: 15.06.12 11:44

Warum gestaltet es sich so schwierig im fortgeschrittenen Alter eine passende "Spielpartnerin" zu finden?


RE: jenseits von......?
Autor: devote Blume
Datum: 15.06.12 13:26

Du wirst eine Spielpartnerin finden, aber du wirst für sie bezahlen müssen..., andere Frauen lassen sich mit dir nicht ein, weil du gebunden bist. Die allermeisten Frauen sind nicht bereit einem DOM nur als Objekt zu dienen, sie wollen auch spüren, dass sie Mensch sind, geliebt und geachtet werden :-)
Gruß von der Blume


RE: jenseits von......?
Autor: rubytuesday
Datum: 15.06.12 15:04

Ich kann dir nur zustimmen Blume, besonders im oben genannten "fortgeschrittenem" Alter, weiß Frau sehr genau was sie will und was nicht.


RE: jenseits von......?
Autor: kiss_my_rubberass
Datum: 01.07.12 12:58

Dein Problem ist nicht das Alter, ganz im Gegenteil. Ich kenne genug Männer, deines Alters, die durchaus begehrt sind und auch jüngere subs haben. Dein Problem ist schlicht und einfach : Du bist verheiratet.
Frauen spielen nicht gern die zweite Geige im Leben eines Mannes. Eine sub, die sich nur " ausgenutzt " fühlt, die nur für die Dinge herhalten sol, für die, die Ehefrau nicht in Frage kommt, die kann sich nicht für einen solchen Mann begeistern. Wie auch willst du eine fremde Frau für etwas begeistern, was du bei deiner eigenen Frau nicht schaffst?


RE: jenseits von......?
Autor: Precious_Angel
Datum: 02.07.12 15:55

Doch es gibt auch Frauen, die verheiratete Männer suchen, so langsam glaube ich, es gibt nichts was es nicht gibt.

Lieber Dominus nach lesen Deines Profils würde ich denken, Du suchst ein Callgirl, da Dein einziges Anliegen, der Schutz der Ehe und die verfügbare Zeit zu sein scheint.
Es ist eine Sache in seinem Profil zu schreiben ich suche ... , ich fühle mich eher angesprochen, wenn ich lese, was Dom zu bieten hat.

LG
Angel


RE: jenseits von......?
Autor: Brave64
Datum: 02.10.12 21:19

Ich für meinen teil würde auch die Finger davon lassen wenn ich lese Verheiratet,zum einen weil Verh Männer meist nicht können wenn ich kann und zum anderen weil ich jemanden suche der an einer Partnerschaft interessiert ist. Ich habe Dramen hinter mir mit Verh Männer, sowas geht meist nicht gut aus.


RE: jenseits von......?
Autor: do_i_have_to
Datum: 03.10.12 14:11

Und nicht jede Frau will sich rücksichtslos in eine Ehe drängen. Sei sie auch noch so schlecht. Ich für meinen Teil gehe da eher solidarisch mit der Ehefrau die hintergangen werden soll.


RE: jenseits von......?
Autor: CH_Lady_of_Torture
Datum: 04.10.12 04:53

Ich passe nicht in dein Schema, aber ich muss sagen unglücklicher kann man ein Profil nicht aufbauen, schmunzelt!
Du suchst eine Sub, zugegeben, du suchst eine die in dem gleichen Dilemma (Ehe) steckt wie du, aber derer gibt es nicht sehr viele!

Was singleDamen suchen hast du schon gelesen, und was wahrlich ungünstig zu nennen ist, - du hast ein Bild in trauter Zweisamkeit mit deiner Gattin als Profilfoto gewählt, oder bist du der alte Herr rechts?

Wenn nicht ist das ist ein Schuss nach hinten.
So funktioniert das nicht mit einer Sub.

Im Gegensatz zu geschäftstüchtigen Dominas wollen weibliche Subs, wie schon nachzulesen ist, die Nr. 1 sein,- und nicht die Gespielin die man(n) mal hervorholt wenn er ein bisschen geil ist!

Also wende dich an eine Bezahlsub, derer gibts mehr als du denkst!
Dann wirst auch du befriedigt!

Lady Marion


RE: jenseits von......?
Autor: extreme_v
Datum: 04.10.12 11:58

vielleicht solltest du mal weg vom pc und raus auf die strasse schaun


RE: jenseits von......?
Autor: Komplice
Datum: 07.10.12 15:01

Also mal ganz ehrlich wieviel Zeit hat ein verheirater Mann insbesondere wenn dieser berufstätig sein sollte? Selbst wenn seine Frau das weis und einverstanden sein sollte. Anderes kann das nicht gehen wie soll Mann erklären wo er immer wieder ist?

Sollte es eine Frau geben die so etwas möchte wäre ihre Situation ähnlich. Gebunden mit Stino der ihr das nicht geben kann aber damit einverstanden sein müßte. Gibt es aber doch eher selten so das die meisten schon jemanden habe dürften.


RE: jenseits von......?
Autor: dominus52
Datum: 08.10.12 11:56

in meinem Fall ich ich täglich Zeit da ich nicht mehr berufstätig bin


RE: jenseits von......?
Autor: extreme_v
Datum: 09.10.12 16:53

wenn du eigene frau nicht dorthin führen kannst wo du eine andere haben willst hat mann es auch nicht verdient jemand zu finden


RE: jenseits von......?
Autor: do_i_have_to
Datum: 09.10.12 18:01

Was soll er denn tun wenn seine eigene Frau eben mal nicht seine Vorlieben teilt? Zwingen kann er sie nicht und scheiden lassen? Ich kann ihn einerseits schon verstehen und außerdem ist er ehrlich in seinem Profil und verschweigt nicht das er nur ne Spielpartnerin sucht.


RE: jenseits von......?
Autor: extreme_v
Datum: 10.10.12 13:52

sorry aber wenn sich ein mann schon dominant nennt dann sollte er in der lage sein eine normale frau dorthin zu führen wo er sie haben will .. wenn er das nicht kann ist er kein dom sondern nur ein trittbrettfahrer der nimmt was andere schon begonnen haben.... es gäb keine sklavin wenn es nicht richtige männer geben würde die es können


RE: jenseits von......?
Autor: redmoon
Datum: 10.10.12 18:26

Oh, hier schreibt ein göttliches Wesen! Aber Götter haben sich auch schon geirrt bzw. überschätzt. Ich bin sicher, es gibt eine deutliche Mehrheit von Sklavinnen, die sind Sklavinnen, weil sie dies aus sich heraus gewollt haben. Irgendwie rührend, wie unwiderstehlich sich manche Typen finden und gleichzeitig andere Männer, bevorzugt die denkenden, anpinkeln.


RE: jenseits von......?
Autor: redmoon
Datum: 10.10.12 21:17

Puh, jetzt habe ich gerade festgetellt, dass extreme v sogar selbst eine Frau ist! Tja, vertan, vertan, sprach der Hahn, als er von der Ente kam. Die Sprache fand ich so machohaft, dass ich zunächst gar nicht im Profil geguckt hatte. Das konnte nur ein Mann geschrieben haben. Und somit kann ich mir jetzt überlegen, ob mein ganzes Weltbild kaputt ist oder diese Frau zu einer ganz besonderen Minderheit gehört. Ich entscheide mich für letzteres. Sie scheint von sich selbst recht wenig zu halten und verallgemeinert dieses Selbstbild dann. Was sie bestimmt anders sieht. Na gut.


RE: jenseits von......?
Autor: do_i_have_to
Datum: 10.10.12 22:44

ich find solche aussagen wie "ein mann der sich dominant nennt sollte" wir kennen seine frau doch gar nicht. die steht vielleicht überhaupt nicht auf sowas und soll er sie zwingen? Dann ist er nicht nur dominant sondern gewalttätig denn seine Frau empfindet sowas vielleicht nicht als geil sondern als nogo.

Ich bin immer noch der Meinung: er ist ehrlich in seinem Profil und wer nicht will muss auch keinen Kontakt mit ihm haben.


RE: jenseits von......?
Autor: extreme_v
Datum: 11.10.12 11:48

was für eine diskussion man hier anstösst ... interessant .. scheinbar sind es die gene die eine frau zur skalvin werden lässt und sie es nach der pupertät von selbst merkt ...... @ do_i_have_to --> ich habe nichts gegen ehrliche menschen und schon gar nicht in so einem chat, dass ist ja auch sehr selten hier


RE: jenseits von......?
Autor: subderhingabe
Datum: 21.12.12 18:15

Sorry,
wenn ich auch nicht verheiratet bin könnte ich mir vorstellen daß es nicht wenige sind, die leider den falschen Partner/in an Ihrer Seite haben.

Andererseits den Wunsch nach was festem, mit der einen verstehenden Partnerin, er haben, könnten Sie das Leben mit jemand teilen, der Ihre Neigung akzeptiert, gerne auch fördert um gemeinsam die Sicherheit von Werten mit dem Wissen daß man ich sein darf, real leben könnte....


RE: jenseits von......?
Autor: xrogerx
Datum: 21.12.12 22:15

man wird nicht dominant nach 20 jahren ehe, höchstens geil, da das internet zugang zu anderen sexpraktiken bietet. ist die dominanz ein wesenszug, hat man immer die frau an seiner seite die zu einem passt, auch ohne internet. spricht ja nichts dagegen die ehe aufzupeppen, die händchen mal fesseln und den wilden kerl rauszulassen, aber kommt dann nicht mit dem ganzen dom scheiss. auf einmal heissen sie sir, meister und...wenn es dem mann nicht gelingt die frau mitzureissen, dann ist einer davon der falsche partner, aber es hat nichts mit einer d/s beziehung zu tun.


Vor 

Eine Antwort schreiben

Was ist ein Forum? Eine kleine Anleitung


Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

Weitere Angebote:

SadoMaso-Chat™ / SM Dating
FetischPartner™ / Fetisch Dating
Travesta™ / Trans/TV/DWT Dating
LatexZentrale™ / Latex & Gummi Dating
Fesseln.Netzwerk™ | Fesseln & Bondage-Netzwerk
LederStolz™ / Gay-SM Dating
mollyLOVE™ / Molly-Dating
SM-Partnervermittlung / Die Partneragentur
SadoMaso-Forum / Informationen, Austausch, Szene-News




Impressum'