Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

SadoMaso-Chat™ | FetischPartner™ | Travesta™ | LatexZentrale™ |
Fesseln.Netzwerk™ | LederStolz™ | MollyLove™ | SM-Partnervermittlung |
SadoMaso-Forum

Thema: Depot - Unpassend/unzutreffend
<< Zurück zum Themenindex
Gehe zu Seite  1  |  2 
Drohungen gegen andere User
Autor: Wir_Zwei
Datum: 12.01.10 21:24

>> Dieser Beitrag wurde am 17.01.2010 um 14:25 Uhr von Wir_Zwei gelöscht.


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: Ka60
Datum: 14.01.10 00:37

Contenance, Contenance!

In den wenigsten Fällen dürfte Virtuelles im realen Leben zur Gefahr werden!
Ich empfände es als sinnvoll, die beanstandete Passage hierher zu kopieren, damit man sich als "unbeleckter" User überhaupt ein Bild über den tatsächlichen Gehalt der Aussage machen kann.


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: kailcikndaown
Datum: 14.01.10 00:46

Es ist mit Sicherheit eine Illusion zu glauben, dass hier eine Plattform geschaffen werden soll, in der man angstfrei leben kann.
Hier soll eine Plattform geschaffen werden, die möglichst frei von privaten Zwistigkeiten ist und ich persönlich betrachte es auch als nachvollziehbaren Wunsch des Admins und dem Anspruch dieser Community.

Ja, ich z. B. kann hier trotzdem angstfrei leben.
Denn mich kann niemand erpressen, bedrohen oder sonstiges.
Oder möchte das noch einmal wer versuchen? *YYg

Do you remember?? :
Dass dem so ist, kann ich zu Recht behaupten, denn als ich vor etwa 2 Jahren übel und unter Androhung von Gewalt von einer vielen Leuten bekannten Person bedroht worden bin und diese Bedrohung im Forum wortwörtlich veröffentlicht habe, hat sich ein Trupp Gänslein zusammengetan, damit dies möglichst schnell wieder gelöscht und unter den Teppich gekehrt wird.
Das sollte so da auf keinen Fall stehen. Wie würde diese Person denn dastehen* *fg
Der Admin hat es gelöscht.
Verständlich, aber aus anderem Grund als dem, dass er nicht wusste, was Sache war.
Natürlich hatte ich 2x geposted ( sogar ohne seinen Namen zu nennen, von dem jeder wusste, wer gemeint war ), damit es eine ganze Nacht drin stand. Und so hat es dann JEDER gelesen. :-)

Eine angstfreie Plattform, dass ich nicht lache.
Demnächst gehen wir noch gemeinsam händchenhaltend zu unseren nächsten Dates.


Deshalb kann ich diese Aufregung, oder soll ich Heuchelei sagen, nun nicht verstehen.
In diesem Posting fehlen mir ganz einfach Fakten.
Wieder einmal wird etwas angedeutet ohne auszusprechen um was es konkret geht.
Ein Wischi Waschi Thread.
Das ist eine Art & Weise, die ich persönlich verachte und die eher den Verdacht auf sich zieht jemandem mal ganz kräftig ans Bein pinkeln zu wollen oder ihn anzuschwärzen.
So als Retourkutsche.
Bislang konnten wir alle DOM GEORGE hier lesen und es mag nicht jedem gefallen haben, was er unter Copyright schrieb, aber, was meine Person anbelangt, von Drohungen habe ich hier und auch im main NICHTS gelesen.
Steht davon etwas im Kindergarten??

Also:
Wo steht eine Drohung??
Wo genau?
Und gegen wen??


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: la_sienne
Datum: 14.01.10 06:22

*Kopfschüttelt*


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: kailcikndaown
Datum: 14.01.10 07:48

Das ist aber ein bißchen wenig, la sienne.


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: ladyelena_ch
Datum: 14.01.10 08:19

tocade an deiner stelle würd ich mir mehr gedanken um dich selbst machen und nicht um andre ,aber das sagte ich dir schon mehrmals ggg


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: Wir_Zwei
Datum: 15.01.10 06:48

>> Dieser Beitrag wurde am 17.01.2010 um 14:26 Uhr von Wir_Zwei gelöscht.


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: ladyelena_ch
Datum: 15.01.10 07:58

du sollst nicht aus wut heraus schreiben tocade ,aber wie gesagt kümmere dich um deine sachen und nicht um dinge anderer

lach


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: kailcikndaown
Datum: 15.01.10 09:29

>> Dieser Beitrag wurde am 15.01.2010 um 10:10 Uhr von kailcikndaown gelöscht.


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: kailcikndaown
Datum: 15.01.10 10:10

Anstatt dass sich einige, wenn es sie denn überhaupt interessiert, hier ein reelles und neutrales Bild von einer "Drohung" seitens DOM GEORGE ( wie von dir behauptet ) machen können, kommt doch nur ein Schwall von Beleidigungen. * lächel *
Ja, wehr dich nur, tocade! *gg
Beleidigungen haben mich noch nie beeindruckt und diese habe ich jedem Gegenüber immer nur dann erlaubt, wenn ihm gar nichts anderes mehr eingefallen ist. *lächel *
Schon in der Vergangenheit hattest du das eigens in den massenhaft von dir geschriebenen Comments über Jahre hinweg üben können, die schon damals so manchem RUFMORD gleichkamen.

Wie ich sehe, kannst du heute wie damals so herzlich wenig überhaupt etwas mit dieser Vokabel anfangen.
Anscheinend reicht deine Wahrnehmung nur soweit um blind zu meinen, dass wer auf deiner Seite ist, wohl selbst keinen Rufmord begeht. *YYggg

Aber damals schon antwortete ich dir: Lügen haben kurze Beine, doch tocade hat bald keine.
( Nun könnte man vielleicht sagen: in der Kürze liegt die Würze )
Ganz offensichtlich liegt die Würze aber doch wohl in einer ungeheuren Wut, die einem da entgegenschleudert, weil jemand nicht in der Lage ist seinen Behauptungen Gewicht zu geben.

Mit deinem Thread, tocade, hast du la sienne jedenfalls alles andere als einen freundschaftlichen Gefallen getan.
Offensichtlich hast du verpennt, dass das " Problem" noch bevor es überhaupt als Thema im Forum erschien, bereits von la sienne und DarkSides gelöst wurde.

Anstatt das Thema ruhen zu lassen, so wie es der Wunsch von la sienne ( man lese nur ihr posting in "Copyright" ) wolltest du gans gerne wieder etwas aufmischen, gans so wie früher.
Ob diese Art der "Besorgnis" wirklich ein Trostpflaster für la sienne ist, möge sie, die erst viel zu kurz in diesem chat war mit etwas zeitlichem Segen entscheiden,wenn nicht heute, dann vielleicht (über)morgen.

Du hast dich mit diesem Thread und mit deinen beiden Postings lächerlich gemacht.
Natürlich kannst du dich noch lächerlicher machen, denn Steigerungen sind ja immer möglich, für manche oft auch mal in eine positive andere Richtung. *fg
Davon möge hoffentlich nicht zu viel auf la sienne abfallen, die, davon bin ich überzeugt, vieles Treiben und was sich dahinter verbirgt, gar nicht durchschauen kann.
Naiv und intelligent zu sein, ist dennoch eine gute Mischung, die sehr sympathisch macht.
Naiv und dumm hingegen, ist absolut nicht zu ertragen.
Deshalb halte ich mich an einen meiner Lieblingsätze: "Wer mit Dummen diskutiert, muss sich am Ende die Frage gefallen lassen, wer die/der Dümmere ist. :-)
Du siehst, Tocade, ich kann auch schwer aus meiner Haut .
:-))

P.S. Eine sogenannte "Freundin", die hier über meine Befindlichkeit im Forum schreiben würde, nachdem ich den Chat verlassen habe, die würde ich aber zum Mond schießen.
Tocade, kleiner Tipp, versuche doch mal aus dir selbst heraus zu glänzen und nicht immer auf Kosten anderer oder in derem Schatten.


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: kailcikndaown
Datum: 15.01.10 11:02

28.12.2009 17:52 von
DOM-GEORGE

Bewertung +6 ich erörtete im Main, dass die Userin "La Sienne sich schämen soll, ein Profilbild(nachgearbeitet mit Bildbearbeitungsprogramm etc.) der Userin "DarkeSides" ohne Genehmigung der Userin "DarkSides" zu haben, in ihr (La_sienne)Profil eingesetzt hat. für diese Erörterung werde ich hier gesperrt, lächerlich Gesperrt gehört "la_sienne>>das wird Folgen [...]





War das schon alles?
Oder hast du noch etwas im Ärmel? *gg
Da kann man lesen so oft man will, nirgendwo ist eine Drohung zu erkennen.
Was wer aus dem Wort "FOLGEN ", macht, geht NUR auf das Konto der eigenen Fantasie und nicht auf das Konto eines fingerzeigenden Wichtigtuers, der die Konsequenzen des eigenen Handelns ja selbst auch schon zu spüren bekommen hat.


Wie sich eine UNMISSVERSTÄNDLICHE Gewaltandrohung tatsächlich liest, habe ich, wie bereits oben erwähnt, vor ca 2 Jahren im Forum demonstriert...
Interessant daran war einzig & allein, wen es überhaupt interessiert hat und warum oder warum nicht :-))

Noch ein Tipp für dich, Tocade, besonders dir gegenüber bin ich generös:
Wer sich selbst nicht ändert, der wird auch in allen Jahren, die da noch kommen werden, gar keine Änderungen spüren können :-))


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: Wir_Zwei
Datum: 15.01.10 12:51

Auf Wunsch von la_sienne werde ich mich hierzu nicht weiter äußern.


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: MONA_U.
Datum: 15.01.10 13:15

Och..das ist aber schade und was lese ich nun in meiner Mittagspause?


Ich stell schnell noch ein Eimerchen Schlamm in dieses Forum.
Da geht doch sicher noch mehr!


Mona


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: kailcikndaown
Datum: 15.01.10 14:09

Och, nicht doch :-))
Für ne nette Mittagspause ist auch anders gesorgt.
Nicht lesen, S I N G E N *YYg
Steck mal dein Eimerchen wieder ein und singe mit Udo Jürgens und mir:




In diesem Mietshaus wohnen wir seit einem Jahr und sind hier wohlbekannt.
Doch stell dir vor, was ich soeben unter uns'rer Haustür fand:
es ist ein Brief von unsern Nachbarn, darin steht, wir müssen raus!
Sie meinen du und ich wir passen nicht, in dieses ehrenwerte Haus.

Weil wir als Paar zusammen leben und noch immer ohne Trauschein sind.
Hat man sich gestern hier getroffen und dann hat man abgestimmt
Und die Gemeinschaft aller Mieter schreibt uns nun: "Zieh' n Sie hier aus!"
Denn eine wilde Ehe, das passt nicht in dieses ehrenwerte Haus.

Es haben alle unterschrieben; schau' dir mal die lange Liste an:
die Frau non nebenan, die ihre Lügen nie für sich behalten kann,
und die vom Erdgeschoß, tagtäglich spioniert sie jeden aus,
auch dieser Kerl, der deine Tochter schlägt, spricht für dies ehrenwerte Haus.
Und dann die Dicke, die den Hund verwöhnt, jedoch ihr eig'nes Kind vergißt,
der Alte, der uns stets erklärt, was hier im Haus verboten ist,
und der vom ersten Stock, er schaut die ganze Zeit zum Fenster raus,
und er zeigt jeden an, der mal falsch parkt, vor diesem ehrenwerten Haus.
Der graue Don Juan, der starrt dich jedes Mal im Aufzug schamlos an,
die Witwe, die verhindert hat, dass hier ein Schwarzer einzieh'n kann,
auch die von oben, wenn der Gasmann kommt, zieht sie den Schlafrock aus;
sie alle schämen sich für uns, denn dies ist ja ein ehrenwertes Haus.

Wenn du mich fragst, diese Heuchelei halt' ich nicht länger aus.
Wir packen uns're sieben Sachen und zieh'n fort aus diesem ehrenwerten Haus.

:-))


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: Ka60
Datum: 15.01.10 14:20

\"Auf Wunsch von la_sienne werde ich mich hierzu nicht weiter äußern.\"

KLAR!! :-)))

Aber: Alles hat auch sein Gutes!
Da ich gerade vor ein paar Tagen einen Erste-Hilfe-Auffrischungskurs erfolgreich absolviert habe, freue ich mich natürlich über Leute, die sich mal eben selbst ins Knie schießen.

Praxis übt!
:-))


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: kailcikndaown
Datum: 16.01.10 16:23

Obwohl la_sienne uns nun den Rücken gekehrt hat, DarkSides berühmter wurde, aber sich wohlweislich niemals ins Geschehen mischte, warum auch? war das "Problem" doch längst beseitigt, stehen nun tocade und DOM GEORGE in ein- und derselben Ecke und dürfen sich eigentlich die Hand reichen. :-)
Spätestens dann, wenn es ihr Bewusstsein erreicht um wieder Platz für andere zu machen.
Lasst uns wieder drum streiten wer zuerst. :-))

Das Thema dieses Threads ist jedoch mitten unter uns geblieben.

Drohungen, Rufmord, Mobbing, Beleidigungen und ...all das wird bleiben solange es Menschen gibt. Alles was "schlecht" ist, ist in einem jeden von uns. In dir und mir.

Ist das Böse in uns unser tierisches Erbe, der Kampf ums Dasein und das Überleben der Tauglichsten? Darwin beschrieb wie alle Lebewesen vom Grashalm bis über die Ameise bis zum Menschen untereinander konkurrieren:
" Milliarden und Abermilliarden Organismen sausen durch die Welt mit einem einzigen Auftrag: "Meine Erbsubstanz ist die wichtigste Substanz auf der ganzen Erde. Damit sie überleben kann, ist es gerechtfertigt, dass die anderen zu kurz kommen, leiden oder, wenn nötig, sterben. Und jeder einzelne Mensch gehört dazu und spielt in diesem bösen und unmoralischen Spiel mit. "
Andererseits kannten schon Menschenaffen altruistisches Verhalten. :-)
Ein Menschenaffe hilft einem anderen, damit dieser ihm vielleicht auch mal hilft und unterlässt genauso Gemeinheiten, damit ihm auch keine widerfahren.
"Was du nicht willst, was man dir tu, das füg auch keinem anderen zu." gilt also auch für Menschenaffen. :-))

Kant hat gesagt, das einzig Gute am Menschen ist sein guter Wille. Wollen die Menschen gut miteinander zurechtkommen, so müssen sie diesen guten Willen befolgen, und zwar so, als ob er ein unverrückbares Gesetz sei:
"Handle stets so , dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könnte."

Was auch immer wir um uns herum wahrnehmen und erleben, jeder erlebt es anders. Jedem anderen Erleben erfolgt anderes Denken und alle Gedanken können fernab von dem sein, was wirklich ist und sich für keinem von uns voll und ganz erschließt.
Manchmal reicht die Wahrnehmung nur bei anderen Dinge zu erkennen, die man aber bei sich selbst und im engsten Kreis übersieht. Das ist oft erstaunlich.

Und umgekehrt, es verändert sich viel um einen herum, nur man selbst nicht und so bekommt man all das nicht mehr mit. *gg

So auch mit Rufmord. :-)
Rufmord bleibt Rufmord unabhängig davon wessen Partei man ergreift, wessen Händchen man hält oder wessen Tränchen man trocknet :-))


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: libellchen
Datum: 17.01.10 18:47

Irgendwie sehe ich bis jetzt nicht einen einzigen Beitrag der zum Thema *Drohungen gegen andere User* richtig passt.
Beim besten Willen erkenne ich nicht wer denn nun wem mit was gedroht hat und es drängt sich mir der Gedanke auf das es letzlich nur darum geht wieder einmal mit Zitronen auf Spatzen zu schießen.
Muss dieser virtuelle Kindergarten wirklich sein? Die Person um die es hier wohl geht hat ihren Nick gelöscht und damit ist es doch an der Zeit das Ruhe einkehrt...sonst drohe ich mal *gg*
Einen wunderschönen drohfreien Sonntag :-)


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: kailcikndaown
Datum: 18.01.10 02:16

Autor: libellchen
Datum: 17.01.10 18:47
"Irgendwie sehe ich bis jetzt nicht einen einzigen Beitrag der zum Thema *Drohungen gegen andere User* richtig passt" .....

Dann guck nochmal richtig hin. *fg
Nachdem nun ziemlich geklärt ist, was nicht als Drohung zu verstehen ist, sollten wir Drohungen aber allgemein nicht bagatellisieren. :-))
Es sei denn, deine ist nicht wirklich ernst gemeint. *gg

Dieses Thema, das man nicht zwangsläufig im Kontext mit dem inzwischen gelöschten Eingangsposting oder einem gelöschten Nick um den es nämlich gar nicht geht, sehen muss, ist durchaus ein Problem, vor dem einige Chatter schon gestanden haben und andere es leider noch werden.
Drohungen hier richten sich, wenn sie stattfinden im allgemeinen immer gegen eine Person und sind in der Regel dann für andere natürlich nicht gefährlich.
Eigentlich lässt man sich als erwachsener, nicht übertrieben ängstlicher Mensch auch nicht sonderlich davon beeindrucken und weiß damit umzugehen, aber nicht immer ist das der Fall und dann muss man sich unbedingt die entsprechende Hilfe holen.

Doch sicherlich nicht im Forum.
Dort läuft man nur Gefahr vom Opfer zum Täter zu werden und umgekehrt wird aus dem Täter genauso schnell ein Opfer.
Hier kann keiner etwas beurteilen, hier wird alles nur an Sympathien festgemacht.

Wenn virtuelle Vorkommnisse den normalen Alltag belasten, wäre es natürlich ratsam dem Netz fernzubleiben, aber manchmal leichter gesagt als getan.
Auf jeden Fall sollte man sich schwer überlegen, wem man seine Daten gibt. Weiß natürlich jeder und trotzdem tut man es immer wieder. Klar, weil man zu schnell vertraut. Hier kippen "Freundschaften" in Sekundenschnelle und wie ernst auch immer eine Drohung gemeint ist oder nicht, wir wissen niemals, was sie auf der anderen Seite anrichten kann.
In einem Chat wie diesem werden wir noch einmal mehr mit Menschen konfrontiert, die ganz andere Absichten haben als die, die sie uns verkaufen wollen.
Manche von ihnen sind zunächst sehr charmant und dann sehr gefährlich. :-))
So jemandem möchte ich natürlich nicht mehr begegnen, das Problem ist nur, am Anfang erkennt man sie nicht.


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: Warlord
Datum: 18.01.10 16:42

>> Dieser Beitrag wurde am 18.01.2010 um 16:42 Uhr von Warlord gelöscht.


RE: Drohungen gegen andere User
Autor: DOM-GEORGE
Datum: 18.01.10 21:34

ich habe nun alle Beiträge zu diesem Thema gelesen. Sicher habe ich meine Meinung, auch zu diesem Thema. Schnell ist über Menschen geurteilt. Nichts Neues. Eines muss jedoch klar sein. Hier gibt es einige, welche Ihr eigenes und unverschämtes handeln anscheinend nicht wahrnehmen. Zu solch Leuten äußere ich mich schon, gelegentlich gern. Es ist offensichtlich wie hier im Vorfeld angemerkt wurde. Vieles wird an Sympathie festgemacht, im Umkehrfall auch an Anti-Sympathie.
Meine Beobachtung ist, dass gerade auch Userinnen, wie die hier viel zitierte Dame, sehr scharfe Hinterhältigkeit aufgefahren hat. Solch Userin, welche hier nur Ihr Glück versuchte zu finden und schmerzhaft erfuhr, wie ihr Freunde, ungeahnt den Rücken zudrehten(in ihrem Abschluss-Plädoyer aufgeführt) hat Wochen und Tage zuvor noch von Ihrer großen hier gefundenen Liebe berichtet. Ein Mann gefunden zu haben, welcher gerade draußen Schnee schippt, während sie hie hier kurz noch ein "paar „Zeilen im Main hinterlässt (wann war eigentlich der erste Schneefall dieser Saison-ich glaube um den 18.12.2009 begann es zu schneien- aktiv*???*ggg).Oder ein so wichtiger Liebling, hier kennengelernter Partner, in der Wanne , im nebenan liegenden Bad gleich den Rücken von dieser Userin gewaschen bekommt, sie hier halt nur ein "paar" weitere Zeilen schreibt... bis der geliebte Schatz dann soweit ist und seinen Rücken, schmachtvoll zum Waschen durch die bekannte Userin "hinhält". Weia, wie romantisch*gggg auffordernd hinhält. Ach ja, wenn ich dann las, ein "paar Zeilen schreibe ich hier noch rasch" dachte ich öfter... hat die Userin eine große Gewerbefläche wo ihr so geliebter Schatz Schnee schippt???*fg oder die Wanne.... ab ner gewissen Badezeit leidet ja auch die Haut und erweicht schädlich...*ggg... Und nun zu behaupten, man habe hier nur das Glück und hoffend die passende Person zu finden geglaubt...das grenzt an Frechheit. Denn laut eigenen, langatmigen Darstellungen hatte diese Userin bereits ihren "Schneeschipper" und "Bademeister „gefunden. Nur eines ist auch klar, wer sich während der REALEN Anwesenheit des so dominanten Geliebten ständig LIVE im www und Chat aufhält, muss sich nicht wundern wenn der geduldige Schipper abhaut.*gggg Ooooder, war er niemals da. War es ein Wunschdenken? Sind es Wahrnehmungsstörungen durch Schaffung des nicht Vorhandenen. Oder gar die vergebene vorhandene Chance das erreichte zu pflegen. Und mit Verlaub, hieran kann keiner von Euch Usern schuld sein... Ich würd auch nicht Schnee schippen, während Madame bei Kaffee- und Zimtsternen-Genuss den Chat Ihrer Rezepte des Weihnachtsgebäcks unterrichtet*fgggggg .
Ein etwas aufheiternder Bericht. Jaaaa, ich höre jetzt schon die Kritiken.*ggg ´>>wie kann denn der GEORGE so bitter berichten und vor allem, wo diese Userin wehrlos hier abhandenkam. Und ich sage Euch...GEORGE kann sehr wohl. Warum????? Einige Dinge geraten hier einigen zu schnell aus dem Bewusstsein. Ich meine, wenn eine Userin meint, hier die werte Userschaft zu verulken, dann hat ein jeder auch das Recht, selbst in Abwesenheit dieser undurchschaubaren Person, seine Meinung kund zu tun.
Und nun zu meiner Präambel meines Beitrages. Es macht für mich schon Sinn, einigen die Stirn zu zeigen, indem ich aufzeige... auch wenn wir chatten, unsere Wahrnehmung verlässt uns nun auch nicht gerad im Chat.
Mir hat es Freude bereitet, hier meine Meinung kund zu geben.
GEORGE

PS: denkt dran, wenn Eure große Liebe bei Euch daheim ist, dann kümmert Euch. Lasst Ihn/Sie nicht stundenlang den Hof räumen(auch für Sommerbesucher angemerkt=neutral) und schon gar nicht sollte das beste Stück stundenlang in der Wanne allein verweilen, während ihr "ein paar" Zeilen im Chat niederschreibt. (GEORGE, Anno 18.Januar 2010)


Vor 

Eine Antwort schreiben

Was ist ein Forum? Eine kleine Anleitung


Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

Weitere Angebote:

SadoMaso-Chat™ / SM Dating
FetischPartner™ / Fetisch Dating
Travesta™ / Trans/TV/DWT Dating
LatexZentrale™ / Latex & Gummi Dating
Fesseln.Netzwerk™ | Fesseln & Bondage-Netzwerk
LederStolz™ / Gay-SM Dating
mollyLOVE™ / Molly-Dating
SM-Partnervermittlung / Die Partneragentur
SadoMaso-Forum / Informationen, Austausch, Szene-News




Impressum'